Abreve

Bei den globalen Produkten von heute sind Unternehmen dazu angehalten, ein stets größer werdendes Inhaltsspektrum zu erstellen – Dokumentation, Online-Hilfe, Schulungen, Referenzmaterialien, webbasierter Support usw.

Abreve

Bei den globalen Produkten von heute sind Unternehmen dazu angehalten, ein stets größer werdendes Inhaltsspektrum zu erstellen – Dokumentation, Online-Hilfe, Schulungen, Referenzmaterialien, webbasierter Support usw.

ABREVE Optimierung von Inhalten

Sobald diese Materialien und Informationen erstellt wurden, werden sie in verschiedenen Tools und Medien bearbeitet, in mehrere Sprachen übersetzt und an Zielgruppen weltweit innerhalb kürzester Zeit und mit einem knappen Budget verbreitet. Das Ergebnis kann sehr kostspielig sein. Schlimmer noch: Die Informationen sind möglicherweise nicht optimiert oder überhaupt klar.

ABREVE wurde von der ArchiText-Abteilung von Translations.com ins Leben gerufen, um Autoren zu helfen, Inhalte in ihrer Umgebung genau und effektiv in jedem Format und in jeder Sprache zu erstellen und zu verwalten.

ABREVE ist eine innovative, zum Patent angemeldete Content-Globalisierungslösung, die Folgendes leisten kann:

  • Reduzierung des Umfangs des Ausgangstextes
  • Drastische Reduktion der Lokalisierungs- und Bereitstellungskosten
  • Deutliche Konsistenzverbesserung und bessere Content-Verwendbarkeit
  • Optimierung des Lieferprozesses für mehrsprachige Inhalte
     

ABREVE arbeitet mit den Originalinhalten. Das Tool ist ein Source-to-Source-Prozess, der globalisierte Schreib-, Überarbeitungs- und Inhaltsstrukturierungstechniken mit hochmodernen Translation Memory-Tools (TM-Tools) kombiniert. Das Ergebnis ist eine maximale Verwendbarkeit Ihrer Inhalte und deutlich geringere Lokalisierungskosten. Ganz gleich, ob Sie in drei oder 30 Sprachen lokalisieren – oder noch gar nicht lokalisieren – mit ABREVE ist Lokalisierung viel lukrativer und effizienter als Sie gedacht hätten.

ABREVE für Windows

ABREVE für Windows hilft Ihnen dabei, das zu tun, was Technologie am besten kann – direkt auf Ihrem Desktop. Als eine der renommiertesten Marken in der Content-Globalisierung vergleicht diese Technologie verschiedene Daten, überwacht die Einheitlichkeit von Sprache in großen Projekten und erkennt Uneinheitlichkeiten zwischen Dateien. Außerdem zeigt sie Ihnen schon während der Arbeit verschiedene Messgrößen der Projekte an.
 

Vorteile von ABREVE für Windows

  • Textreduzierung – Mit ABREVE für Windows ist weniger mehr: Weniger Inhalt, geringere Ausgaben, weniger unnütze Arbeit. Die bereits im Programm eingespeicherten Regeln erkennen überschüssige Textblöcke und schlagen Verkürzungen vor. Während Ihrer Arbeit können Sie weitere Regeln hinzufügen.
     
  • Prüfung von Einheitlichkeiten – Eine größere Einheitlichkeit befördert direkt den Einspeiseprozess aus dem Translation Memory. Indem Sie ein Echtzeit-TM erstellen, wird Ihnen eine Liste mit ähnlichen Textsegmenten angezeigt, wodurch mehr wiederverwertbare Inhalte in standardisiertem Stil sowie einheitlicher Formulierung und Terminologie entstehen.
     
  • Metrik – Das von Grund auf auf Messgrößen abgestimmte ABREVE für Windows erfasst die Wortanzahl in Texten von Anfang bis Ende. Indem mit dem Quelltext übereinstimmende Segmente untereinander verglichen werden, erhalten Sie die Möglichkeit, den genauen Optimierungseffekt zu messen und auf das Wesentliche einzugehen.
     
  • Content-GlobalisierungABREVE for Windows verwendet ein in Echtzeit generiertes Autoren-Memory und hält verschiedene Messgrößen wie beispielsweise Gesamtkosten und Zeit bis zum Markteintritt (Time-to-Market) fest. ABREVE für Windows basiert auf der in der Content-Branche überaus renommierten ABREVE-Methodik und gewährt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihr Endprodukt.